Aspetos
Mitgliedschaft

Werden Sie Partner!

ab 49€ / Monat

  • Unternehmensprofil auf Aspetos
  • Trauerforum auf eigener Bestatter-
    Webseite
  • Blumen direkt ans Grab

Sparen Sie 5% auf 36 Monate.

Bestatter-
Website

Inkl. Hosting & Support!

ab 68€ / Monat

  • Moderner Individueller Webauftritt
  • Responsives Design
  • Für Suchmaschinen optimiert

Social-Media
Betreuung

Ganzheitliche Betreuung

ab 239€ / Monat

  • Erzielen Sie ein besseres Image
  • Verbessern sie Ihren Service
  • Gewinnen Sie neue Kunden

Sparen Sie 5% auf 36 Monate.

Video
Flatrate

Werden Sie Partner!

ab 39€ / Monat

  • Regelmäßig neue Themen für Trauernde
  • Trauerbegleitung Online
  • Jeden Monat neue Folgen

Sparen Sie 5% auf 36 Monate.

Kann ein modernes Bestattungs-unternehmen von Heute es sich noch leisten im Internet nicht aktiv dabei zu sein?

Hier bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die es den Bestattungsunternehmen von Heute ermöglichen, die reale mit der virtuellen Welt zu verbinden.
Angehörigen und Hinterblieben die Möglichkeit zu geben, alle Wege der Trauerbewältigung beschreiten zu können.

Das Internet ist hier ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft, der für ein Großteil der Menschen nicht mehr wegzudenken ist.

Wir wollen Sie als Bestatter und Dienstleister unterstützen, damit sie sich auf das wesentliche konzentrieren:
den direkten Kontakt mit den Angehörigen und Hinterbliebenen.

Unserer Ansicht nach ist es heutzutage unumgänglich Menschen jegliche Art von Hilfestellung in der Trauer zu geben. Hierzu gehört die schnell und einfach erreichbare virtuelle Hilfe genauso wie die persönliche Hilfe vor Ort.

Überzeugen Sie sich von unseren Dienstleistungen!
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

Hier bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die es den Bestattungsunternehmen von Heute ermöglichen, die reale mit der virtuellen Internetwelt zu verbinden.

Angehörigen und Hinterblieben
die Möglichkeit zu geben, alle Wege der Trauerbewältigung beschreiten zu können.

Das Internet ist hier ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft, der für ein Großteil der Menschen nicht mehr wegzudenken ist.

Wir wollen Sie als Bestatter und Dienstleister unterstützen, sich auf das wesentliche zu konzentrieren: den direkten Kontakt mit den Angehörigen und Hinterbliebenen.

Unserer Ansicht nach ist es heutzutage unumgänglich Menschen jegliche Art von Hilfestellung in der Trauer zu geben. Hierzu gehört die schnell und einfach erreichbare virtuelle Hilfe genauso wie die persönliche Hilfe vor Ort.

Überzeugen Sie sich von unseren Dienstleistungen!
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

"Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist.
Mich interessiert, was getan werden muss."
-Marie Curie

Buchen Sie das Komplett-Paket auf 36 Monate mit 20% Ersparnis!

Aspetos 
Komplett-Paket

Buchen Sie das Paket auf 36 Monate mit 20% Ersparnis!
ab 430€ / Monat

ab 345€ / Monat
  • Aspetos Mitgliedschaft
  • Bestatter-Webseite
  • Social-Media Betreuung
  • Trauerhilfe Video Flatrate
20% Ersparnis!

Aspetos (aus dem altgriechischen – bedeutet Unendlichkeit, Ewigkeit, Unvergänglichkeit)

2006 wurde Aspetos, das Trauernetzwerk, in Wien gegründet, mit dem Ziel Menschen auf dem Weg durch die Trauer zu begleiten und das Thema Leben & Tod mehr in die Gesellschaft zu integrieren.

Ziel ist es vor allem Hinterbliebenen in ihrer Trauer zu helfen und sie zu begleiten, sowie ein ehrendes Zeichen für den Verstorbenen zu setzen.

Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch ein Andenken verdient. Aspetos sieht sich als Verbindung zwischen der realen und der virtuellen Trauerhilfe.

Unser erstes Anliegen ist die direkte Trauerhilfe. Mit einem kleinen, visionären und umsetzungsfreudigen Team sind wir ständig auf der Suche nach neuen Ideen, die auf dem Weg durch die Trauer helfen sollen.

Aspetos (aus dem altgriechischen – bedeutet Unendlichkeit, Ewigkeit, Unvergänglichkeit)

2006 wurde Aspetos, das Trauernetzwerk, in Wien gegründet, mit dem Ziel Menschen auf dem Weg durch die Trauer zu begleiten und das Thema Leben & Tod mehr in die Gesellschaft zu integrieren.

Ziel ist es vor allem Hinterbliebenen in ihrer Trauer zu helfen und sie zu begleiten, sowie ein ehrendes Zeichen für den Verstorbenen zu setzen. Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch ein Andenken verdient. Aspetos sieht sich als Verbindung zwischen der realen und der virtuellen
Trauerhilfe.

Unser erstes Anliegen ist die direkte Trauerhilfe. Mit einem kleinen, visionären und
umsetzungsfreudigen Team sind wir ständig auf der Suche nach neuen Ideen, die auf dem Weg durch die Trauer helfen sollen.

Angehörige / Hinterbliebene UND Bestattungs-unternehmen

Als Bindeglied beider Seiten. Bereits kurz nach Gründung 2006, gewann Aspetos nicht nur in Österreich an Bekanntheit mit seiner ersten virtuellen Kerzenwand, dem direkten kondolieren und teilen von Erinnerungen.

Trauernde finden seitdem auch Begleitung in einem Forum. Professionell betreut, ist es heute das größte Trauerforum im deutschsprachigen Raum. Trauernde finden hier wertvolle Unterstützung und Austausch.

Benutzer des Netzwerks können Traueranzeigen völlig frei gestalten, aus einer exklusiven Vielzahl an Hintergrundbildern wählen und diese kostenfrei veröffentlichen.

Mit dem „Friedhofsboten“ ermöglicht Aspetos Hinterbliebenen Blumen per Mausklick direkt an das Grab liefern zu lassen.

Für Angehörige/ Hinterbliebene die heutzutage oftmals weit verstreut wohnen und einen weiten
Weg zum Grab des Verstorbenen auf sich nehmen müssen, eine gern in Anspruch genommene Hilfe.

Aspetos sichert Erinnerungen und verbindet Menschen auf dem Weg durch die Trauer.

Aspetos integriert das Thema Leben & Tod in der Gesellschaft

Durch unterschiedliche Beiträge auf den Social-Media Plattformen, Artikeln in Printmedien, den
Aspetos-Ratgeber für die Zeit der Trauer und auch durch die oben schon genannten Dienste sieht
sich Aspetos als ein Netzwerk, das das Thema Leben & Tod in der Gesellschaft integriert.

Angehörige / Hinterbliebene UND Bestattungs-unternehmen

Als Bindeglied beider Seiten.
Bereits kurz nach Gründung 2006, gewann Aspetos nicht nur in Österreich an Bekanntheit mit seiner ersten virtuellen Kerzenwand, dem direkten kondolieren und teilen von Erinnerungen. Trauernde finden seitdem auch Begleitung in einem Forum.

Professionell betreut, ist es heute das größte Trauerforum im deutschsprachigen Raum. Trauernde finden hier wertvolle Unterstützung und Austausch. Benutzer des Netzwerks können Traueranzeigen völlig frei gestalten, aus einer exklusiven Vielzahl an Hintergrundbildern wählen und diese kostenfrei veröffentlichen.

Mit dem „Friedhofsboten“ ermöglicht Aspetos Hinterbliebenen Blumen per Mausklick direkt an das Grab liefern zu lassen. Für Angehörige/ Hinterbliebene die heutzutage oftmals weit verstreut wohnen und einen weiten Weg zum Grab des Verstorbenen auf sich nehmen müssen, eine gern in Anspruch genommene Hilfe.

Aspetos sichert Erinnerungen und verbindet Menschen auf dem Weg durch die Trauer.

Aspetos integriert das Thema Leben & Tod in der Gesellschaft.
 

Durch unterschiedliche Beiträge auf den Social-Media Plattformen, Artikeln in Printmedien, den Aspetos-Ratgeber für die Zeit der Trauer und auch durch die oben schon genannten Dienste sieht sich Aspetos als ein Netzwerk, das das Thema Leben & Tod in der Gesellschaft integriert.

Themen im Trauer-Forum
Aspetos-Nutzer im Monat
Traueranzeigen
Entzündete Gedenkkerzen

Bisherige Projekte:

Kundenmeinungen

"Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt,
wo die anderen erst einmal reden."
- John F. Kennedy

Welche dieser Gruppen wollen Sie mit Ihren Social Media Aktivitäten erreichen?

Quelle: 1. Arbeitskreis Social Media B2B

Anteil der Unternehmen, die folgende Social Media Plattformen nutzen weiltweit im Januar 2018 in Prozent

Quelle: Statista

On- und Offline Produkte für die Bestattungsbranche.
Bestattung.net ist eine Onlineplattform speziell für Bestatter, Floristen, Steinmetze etc.
Eine Initiative des führenden Trauernetzwerks und fachlich betreutem Forum im deutschsprachigen Raum.

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen